Aktuell

Nein zur Energiestrategie 2050

Abstimmung vom 21. Mai 2017

Folgender Artikel hat mich veranlasst einen Kommentar zu verfassen: Link zum Artikel

Mit seiner Werbung für das bestehende Schweizer Energiekonzept, das in Teilen sogar von Deutschland übernommen werde, bestätigt Walter Steinmann gerade, dass eine überbordende staatliche Regulierung, wie sie das Energiestrategiemonstrum vorsieht, eigentlich völlig überflüssig ist. Industrie und Privathaushalte sind bereits heute darauf bedacht, möglichst energieeffizient zu sein. Unser Energiebedarf ist denn auch rückläufig.

Die geplante Bevormundung, die den Bürger noch stärker zum «richtigen» Verhalten zwingen soll, ist daher am 21. Mai an der Urne abzulehnen.

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

05.08.2020

Rückreise von Asylsuchenden in ihre Herkunftsländer

Antwort des Regierungsrates zur Interpellation

Mehr erfahren
04.07.2020

News aus dem Grossrat

Letzte Ratssitzung vor den Sommerferien

Mehr erfahren
24.06.2020

News aus dem Grossrat

Massnahmenpaket COVID-19 und Prüfauftrag für Weiterbildungen

Mehr erfahren